Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Lübeck-Schlutup suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

  • Lübeck-Schlutup
  • unbefristet
  • Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Als Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) sind Sie an allen Standorten des Unternehmens für die Durchführung der arbeitssicherheitstechnischen Regelbetreuung nach der DGUV Vorschrift 2 verantwortlich. Hierbei geht es vor allem um den Aufbau und die Weiterentwicklung der innerbetrieblichen Arbeitsschutzorganisation und des Arbeitsschutzmanagements.
  • Sie sind interner und externer Ansprechpartner (m/w/d) für alle arbeitssicherheitstechnischen Themen und arbeiten eng mit den Behörden, der zuständigen Berufsgenossenschaft, den Betriebsärzten sowie allen weiteren internen und externen Beauftragen zusammen.
  • Fachliche und disziplinarische Führung, Motivation und Weiterentwicklung des unterstellten Mitarbeiters (Techniker für Arbeitsschutz).
  • Es ist Ihre Aufgabe, ein System zur Gefährdungsbeurteilung sowie zur Unfallmeldung, Unfalluntersuchung und Ursachenermittlung zu entwickeln und zu betreuen. Darauf aufbauend entwickeln Sie Maßnahmenvorschläge (präventiv und reaktiv) zur Minderung und Vermeidung von Unfall- und Gesundheitsrisiken in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen.
  • Sie unterstützen bei grundlegenden Maßnahmen der Arbeitsgestaltung im Hinblick auf Verhältnis- und Verhaltensprävention und führen Begehungen mit den Bereichsverantwortlichen durch.
  • Zusätzlich fällt die Beratung bei Neu-/Umbau, Beschaffung von Maschinen, Anlagen und Arbeitsmitteln, Einführung neuer Arbeitsstoffe und Arbeitsverfahren sowie bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen, -abläufen und -umgebungen in Ihren Aufgabenbereich.
  • Das Entwickeln und Führen von internen Statistiken und Kennzahlen sowie die Kommunikation von Arbeitsschutzthemen gehört außerdem zu Ihren Aufgaben.
  • Sie erstellen Betriebsanweisungen sowie Verfahrens- und Arbeitsanweisungen im Arbeitsschutz und erarbeiten in enger Zusammenarbeit mit den Technischen Ausbildern die Unterweisungsunterlagen an den Standorten. Dabei unterstützen Sie die Führungskräfte und Technischen Ausbilder bei der Durchführung und Organisation von Schulungen und Unterweisungen.
  • Des Weiteren sind Sie für die Organisation und Leitung der internen Arbeitsschutzgremien (ASA-Sitzung, OHS-Board) sowie deren Vor- und Nachbereitung verantwortlich.
  • Sie sind Berater (m/w/d) der Geschäftsführung, Geschäftsleitung, Führungskräfte, betrieblichen Interessensvertretungen sowie allen Beschäftigten und sind regelmäßig in unseren Werken in 23568 Lübeck, 16928 Falkenhagen sowie 66802 Überherrn vor Ort.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene technische Ausbildung oder ein abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium sowie eine Weiterbildung bzw. Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) gemäß § 7 ASiG.
  • Darüber hinaus verfügen Sie über mehrjährige Berufserfahrung in allen Fragen des Arbeitsschutzes im Industriebereich sowie idealerweise über erste Führungserfahrung.
  • Sie überzeugen durch hohes Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit.
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationsstärke (interne Ansprechpartner und Dienstleister), sind teamfähig und kennzeichnen sich durch eine strukturierte eigenverantwortliche Arbeitsweise aus.
  • Ferner sind Sie open-minded, authentisch und bodenständig.

Wir bieten

  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz sowie ein unbefristetes Arbeitsverhältnis bei einem expandierenden Unternehmen
  • Eine intensive Einarbeitungsphase sowie gute persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Einen modernen Arbeitsplatz und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Abwechslungsreiche Aufgabengebiete mit viel Eigenverantwortung
  • Kantinenzuschuss sowie ein Betriebliches Gesundheitsmanagement (u. a. Betriebssport, kostenlose Getränke, kostenloses Bio-Obst)
  • Betriebliche Altersvorsorge

Arbeitsort

Mecklenburger Str. 202
23568 Lübeck

Ihr Ansprechpartner ist Yana Stubenrauch
Telefon: 04502 / 8886 – 285

 

Die Nordgetreide GmbH & Co. KG ist ein europaweit expandierendes Industrieunternehmen, das sich, seit seiner Gründung im Jahre 1966, mit der schonenden Verarbeitung von Getreide zu Lebensmitteln beschäftigt. Derzeit fertigen 500 Mitarbeiter (m/w/d) an drei Standorten Mühlenprodukte, Frühstückscerealien für bedeutende Partner im Lebensmitteleinzelhandel und der Lebensmittelindustrie.

Wenn Sie Spaß daran haben, für leckere Frühstücksprodukte zu sorgen und die Zukunft von Nordgetreide mitzugestalten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.